TSV Wiggensbach Abteilung Leichtathletik

Die Leichtathletikabteilung des TSV Wiggensbach wurde im Jahre 1967 durch Fritz Wiedemann und einige Sportbegeisterte aus Wiggensbach gegründet. Seitdem stieg die Mitgliederzahl auf ca. 150 Personen. Momentan sind ca. 40 aktive Athleten dabei, die sich bei einer Vielzahl von Wettbewerben mit anderen Athleten messen und dabei schon etliche gute Platzierungen bis hinauf auf deutsche Ebene erreicht haben.

  • Bayerische Mehrkampfmeisterschaften am 06./07.07.24 in Pfaffenhofen
  • Allgäuer Meisterschaften am 23.06.24 in Mindelheim
  • Süddeutsche Meisterschaften der U16 am 22./23.06.24 in Koblenz
  • Schwäbische Blockwettkämpfe U16/U14 am 15.06.24 in Schwabmünchen
  • Schwäbische Meisterschaften der U20/U16 am 09.06.24 in Friedberg
  • Schwäbische Meisterschaften der U18/U14 am 08.06.24 in Memmingen
  • Regiomehrkampf am 11./12.05.24 in Ulm
  • Springer- und Werfertag am 09.05.24 in Vöhringen
  • Sprint- und Laufmeeting am 05.05.24 in Donauwörth
..Los!

Alle Termine alle Events
für 2024 auf einer Seite

Termine und Events

...Punktlandung!

Die Beitrittserklärung befindet sich auf der Seite des TSV Wiggensbach unter https://www.wiggensbach-tsv.de/ 

Formular zur Beitrittserklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.